Clip JuAn

Beim Befestigungssystem Clip JuAn® handelt es sich um einen 5 mm dicken Clip, der zwischen der Struktur und den Holzlatten für Belüftung sorgt und so eine der Hauptschwachstellen der Holzterrasse entschärft. Wissenschaftliche Texte zum Thema aber auch Normen (DTU 51-4) bestätigen und betonen diese Eigenschaft. Zudem ist das Befestigungssystem vollkommen unsichtbar und sorgt für optimierte Abstände. Keine Schrauben heißt auch weniger Splitter und weniger Raum für Schmutz. Ein riesiger Vorteil wenn man bedenkt, dass man Holzterrassen gerne barfuß betritt oder als Liegefläche nutzen möchte.

Der Clip kann außerdem nicht aus seinem Sitz gelangen und sorgt für maximalen Komfort beim Verlegen oder Auswechseln einzelner Latten.

Funktionsweise

Ein weiterer Vorteil des Systems besteht darin, dass die tiefen Rillen zur Befestigung des Systems den Latten mehr Stabilität verleihen und Spannungen gleichmäßig verteilen. Am ehesten kann man diesen Effekt mit den Einschnitten auf der Rückseite von Holzpaneelen vergleichen. Der unter den Latten montierte Clip entspricht außerdem der natürlichen Holzbewegung.

Auf die in Kombination mit dem Clip JuAn® eingesetzten Holzsorten werden umfangreiche Garantien gewährt. Die Hölzer verdrehen sich nicht und quillen nur minimal.

Welche Garantie gibt es für das Befestigungsteil?

Auf die Unversehrtheit des Clip JuAn® bieten wir eine Garantie von 25 Jahren. Der Clip wird aus hochwertigem Polyoxymethylen gefertigt, einem Material das Feuchtigkeit, extreme Kälte und Hitze (-45°C bis + 70°C) unbeschadet überdauert. Der direkten UV-Strahlung ist der Clip nicht ausgesetzt.

Sind die Bretter demontierbar?

Grundsätzlich sind die Holzlatten sowie deren Befestigung nicht für den regelmäßigen Ein- und Ausbau konzipiert. Ein Austausch von einzelnen Latten ist aber selbstverständlich möglich. Sollten gewisse Stellen laufend freigelegt werden müssen (z.B. ein Abfluss), werden an jenen Stellen von vornherein spezielle Latten angebracht.

Der Ursprung des Namens "JuAn"

Clip JuAn® wurde von Ingenieur Eric Jung und dem Gründer der Firma grad, Wilfried Andres entwickelt. Bereits 2005 patentierte Wilfried Andres den sogenannten Néoclip für die Befestigung von Holzlatten durch Rillen auf der Unterseite des Bretts. Einziges Manko war der eher geringe Zugwiderstand von nur 70 Kilogramm. Kurz darauf stieß Ingenieur Eric Jung, der über profunde Kenntnisse in der Kunststoffverarbeitung verfügt zum Team. Ihm gelang es durch ein anderes Profil und einen neuen Werkstoff den Zugwiderstand auf 160 Kilogramm zu steigern. Selbst die Bauordnung DTU 51-4 setzt nur 100 Kg voraus. Im März 2006 wurde ein neues Patent angemeldet, der Name trägt die Anfangsbuchstaben beider Erfinder: JUng und ANdres

Stabila

Schnurgerade, präzise verlegbar und von hoher Lebensdauer

Die Besonderheit dieses Systems ist die bereits montierte Befestigung! Die Tragbalken werden aus sorgsam gewähltem Holz hergestellt. Bereits in der Produktion werden diese Balken mit dem Clip JuAn® bzw. dem Clip JuAn® Roll bestückt. Stabilas sind in druckimprägnierter Kiefer oder Accoya® erhältlich.

Diese Zusammensetzung garantiert eine außergewöhnliche Lebensdauer und maximale Stabilität.